0 items / 0.00

Impressum + Datenschutzerklärung

hannafaktur
Hannegret Lindner
Liebigstraße 12 | Eingang Vorbau UG
76135 Karlsruhe

E-Mail: post@hannafaktur.de
Telefon: +497213357254

------------------------------------------------------------------
DATENSCHUTZERKLÄRUNG
------------------------------------------------------------------
 Version 3 | 29.10.2018

Verantwortliche Stelle im Sinne der Datenschutzgesetze, insbesondere der EU-Datenschutzgrundverordnung (DSGVO), ist:

Hannegret Lindner | hannafaktur | Liebigstraße 12 | 76135 Karlsruhe E-Mail: post@hannafaktur.de.


Ihre Betroffenenrechte

Unter den angegebenen Kontaktdaten der Datenschutzbeauftragten können Sie jederzeit folgende Rechte ausüben:

· Auskunft über Ihre bei mir gespeicherten Daten und deren Verarbeitung,

· Berichtigung unrichtiger personenbezogener Daten,

· Löschung Ihrer bei mir gespeicherten Daten,

· Einschränkung der Datenverarbeitung, sofernich Ihre Daten aufgrund gesetzlicher Pflichten noch nicht löschen dürfen,

· Widerspruch gegen die Verarbeitung Ihrer Daten bei mir und

· Datenübertragbarkeit, sofern Sie in die Datenverarbeitung eingewilligt haben oder einen Vertrag mit mir abgeschlossen haben.

Sofern Sie mir eine Einwilligung erteilt haben, können Sie diese jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widerrufen.

Sie können sich jederzeit mit einer Beschwerde an die für Sie zuständige Aufsichtsbehörde wenden. Ihre zuständige Aufsichtsbehörde richtet sich nach dem Bundesland Ihres Wohnsitzes, Ihrer Arbeit oder der mutmaßlichen Verletzung. Eine Liste der Aufsichtsbehörden (für den nichtöffentlichen Bereich) mit Anschrift finden Sie unter: https://www.bfdi.bund.de/DE/Infothek/Anschriften_Links/anschriften_links-node.html.


Zwecke der Datenverarbeitung durch die verantwortliche Stelle und Dritte

Ich verarbeiten Ihre personenbezogenen Daten nur zu den in dieser Datenschutzerklärung genannten Zwecken. Eine Übermittlung Ihrer persönlichen Daten an Dritte zu anderen als den genannten Zwecken findet nicht statt.

Ich gebe Ihre persönlichen Daten nur an Dritte weiter, wenn:

· Sie Ihre ausdrückliche Einwilligung dazu erteilt haben,

· die Verarbeitung zur Abwicklung eines Vertrags mit Ihnen erforderlich ist (z. B. Datenweitergabe für den Versand oder zur Abwicklung der Zahlung)

· die Verarbeitung zur Erfüllung einer rechtlichen Verpflichtung erforderlich ist,

· die Verarbeitung zur Wahrung berechtigter Interessen erforderlich ist und kein Grund zur Annahme besteht, dass Sie ein überwiegendes schutzwürdiges Interesse an der Nichtweitergabe Ihrer Daten haben.


Beim Besuch meiner Shop-Seite https://www.bigcartel.com/hannafaktur werden von Big Cartel Daten erhoben, um das Angebot des Dienstes zu verbessern und einen störungsfreien Prozess im Shop zu ermöglichen. Dies sind z. B. Protokolldaten zu Ihrer Nutzung der Dienste, einschließlich des verwendeten Browsertyps, der Zugriffszeiten, der IP-Adresse und der von zuletzt besuchten Seite, sowie Informationen über den Computer oder das mobile Gerät, die für den Zugriff auf den Dienst verwendet wird. Dazu werden Cookies und andere Tracking-Technologien eingesetzt. Weitere personenbezogene Daten werden im Rahmen der Eröffnung eines Kundenkontos, bzw. zur Warenbestellung erhoben und gespeichert. Die genauen und aktuellen Informationen finden Sie hier: https://help.bigcartel.com/privacy-policy


Wenn Sie mir per E-Mail eine Nachricht schicken, wird Ihr Nutzernamen zusammen mit Ihrer Nachricht (Rechtsgrundlage: Artikel 6 Absatz 1 Buchstabe a DSGVO) an ich übermittelt.

Ihre Nachrichten an mich werden voraussichtlich in 3 Jahren gelöscht. Unbefugte haben darauf keinen Zugriff und ich gebe Ihre personenbezogenen Daten selbstverständlich nicht an unbefugte Dritte weiter.

Wenn Sie mir eine Nachricht per E-Mail schicken, speichere ich Ihre Nachricht mit den Absenderdaten (Name, E-Mail-Adresse), um sie zu beantworten und auch auf eventuelle spätere Folgefragen von Ihnen reagieren zu können (Rechtsgrundlage: Artikel 6 Absatz 1 Buchstabe f DSGVO). Für den Empfang, die Speicherung und den Versand von E-Mails nutzen ich einen E-Mail-Anbieter, der für mich als Auftragsverarbeiter im Einklang mit Artikel 28 DSGVO tätig wird. Eine Löschung der mit Ihrer Nachricht erhobenen Daten ist spätestens 2 Jahre nach der letzten mit Ihnen geführten Kommunikation zu Ihrem Anliegen geplant. Eine Ausnahme bieten Nachrichten, die im Zusammenhang mit einer Bestellung getätigt wurden, diese werden nach 10 Jahren gelöscht.


Fragen an die Datenschutzbeauftragte?

Wenn Sie Fragen zum Datenschutz haben, schreiben Sie mir bitte eine E-Mail:

Hannegret Lindner | E-Mail: post@hannafaktur.de